Tai Chi Chuan oder Qigong Ausbildung in Hamburg

Sharing is caring!

Nebenberufliche Wochenendausbildung

Die Wochenendausbildung in Tai Chi Chuan oder Qigong der Wu Wei Akademie für Tai Chi und Qi Gong aus Hamburg ist seit Jahren etabliert und startet im September mit zwei neuen Gruppen.

Der Trainer / Übungsleiter ist die erste Stufe in der Entwicklung zum Lehrer und wird von den Ausbildern Divyam de Martin-Sommerfeldt (Qigong) und Jan Leminsky (Tai Chi Chuan) seit mehreren Jahren erfolgreich angeboten.

„Wir verstehen die chinesischen Bewegungskünste als Handwerk und entsprechend ist unsere Ausbildung auch aufgebaut.“ erläutert der Akademie-Inhaber Jan Leminsky das Konzept der Wu Wei und weiter „Darum freue ich mich mit Divyam de Martin-Sommerfeldt einen starken Kooperationspartner an meiner Seite zu haben, der den Bereich Qigong sehr gut abdeckt“.

Die Ausbilder sind beide von der Bundesvereinigung Taijiquan und Qigong zertifiziert, was bedeutet, dass sie mehr als 15 Jahre Erfahrung aufweisen können und extern die Fachkunde überprüft wurde. Ferner ist die Wu Wei Akademie von Weiterbildung Hamburg e.V. zertifiziert, womit die Ausbildungsabläufe und Beratungsqualität dokumentiert sind.

Das Konzept der Wochenendausbildung zieht Teilnehmer aus ganz Deutschland an, die gemeinsam über 10 Termine die Grundlagen entweder in Tai Chi Chuan oder Qigong erlernen. Zum Abschluss der Ausbildung kann eine Prüfung abgelegt werden oder es wird die Ausbildung fortgesetzt zu einem Kursleiter (Ausbildungsdauer 3 Jahre).

Die Ausbildung wird auch gerne als reine Wissenvertiefung genutzt. Jedes Jahr starten neue Lehrgangsgruppen. Die aktuellen Termine sind auf der Website der Wu Wei Akademie zu finden.

Keywords:Ausbildung, Tai Chi, Qigong, Trainer, Übungsleiter, Taijiquan, Taiji, TaiChiChuan, WuWei-Akademie, Wuwei

adresse