SEO-Wettbewerb WildsauSEO im Vorfeld des SEO-Day 2019 gestartet

Sharing is caring!

Der alljährliche SEO-Wettbewerb geht in eine neue Runde

Warum genau dieser Begriff gewählt wurde, keine Ahnung. Aber warum Fabian Rossbacher und sein Team sich beim diesjährigen SEO-Contest im Vorfeld des SEO-Day 2019 in Köln für den Begriff WildsauSEO entschieden haben, können wir leider auch nicht beantworten.

Fakt ist, der SEO Wettbewerb läuft von heute 5.9.2019 bis zum 7.11.2019. Regeln gibt es keine. Sprich jeder SEO oder jede SEO Agentur, die am Wettbewerb teilnehmen möchte/n, kann auf alle erdenklichen Taktiken zurückgreifen. Gewinner ist, wer am Abend des 7.11.2019 auf Platz 1 bei Google zum Begriff WildsauSEO steht. Die Firma SISTRIX kontrolliert und speichert dafür alle 60 Minuten die Suchergebnisse für den Begriff WildsauSEO.

Auch in den vergangenen Jahren wurde der Wettbewerb bereits im Vorfeld der Fachkonferenz zum Thema Suchmaschinenoptimierung ausgetragen. Dies waren die Begriffe des Contests in den vergangenen Jahren: 2008 Befreiphone, 2009 Volksphone, 2010 Revierphone, 2011 JahresendSEO, 2011 simsalaseo (Bildercontest), 2012 HochgeschwindigkeitsSEO, 2013 SEOphonist, 2013 SEOKanzler zur SEOkomm, 2014 RaketenSEO und 2015 deincontesthandy.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein paar tolle Preise für den Gewinner des SEO-Wettbewerbs. Platz 1 erhält ein iPhone, eine 3 Monats-Lizenz inkl. Trainingday für SISTRIX, ein SEO-DAY Ticket für 2020, ein ExpertDay Ticket für 2019 am Tag nach dem SEO-DAY und einen optionalen Speaker-Slot beim SEO-DAY 2020. Platz 2 erhält ein Ticket für den SEO-DAY 2020 und eine 6 Monats-Lizenz für Shopdoc. Platz 3 erhält ein SEO-DAY 2020 Ticket und Platz 4 ein Messer-Set. Weitere Informationen zum SEO-Day finden Sie unter seo-day.de

„Wir haben aktuell leider keine Zeit um am SEO-Day SEO-Contest WildsauSEO teilzunehmen“, sagt Daniel Neubauer, Inhaber der SEO-Agentur RED RAM MEDIA KG aus Neu-Ulm bei Ulm, „aber zumindest wollten wir mit unserer Seite ebenfalls auf den Wettbewerb aufmerksam machen. Wir freuen uns darauf zu beobachten, was in den kommenden Tagen und Wochen bei diesem Wettbewerb alles passieren wird und was sich am Ende durchsetzen wird. Leider gibt es keine Budget-Limitierung. Das wäre noch ein Vorschlag für die kommenden Jahre. Aber spannend wird es so oder so. Ich drücke allen, die ernsthaft am Wettbewerb teilnehmen die Daumen.“

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: https://www.redrammedia.com/wildsauseo/

Keywords:SEO,SEO-Contest,SEO-Wettbewerb,WildsauSEO

adresse