Sachwerte-Plattform moneywell.de startet „ImmoZins Nr. 01“

Sharing is caring!

Anleger erhalten 3,75 % Jahreszins für Beteiligung an Münchner Wohnprojekt

Ab sofort können sich Anleger an der Verwirklichung eines Wohnprojekts in Münchner Toplage beteiligen. Der „ImmoZins Nr. 01“ bietet ab 100 Euro Mindestinvestition und bei einer Laufzeit von nur einem Jahr 3,75 % Verzinsung.
Über die Sachwerte-Plattform www.moneywell.de sollen bis zur Jahresmitte 2019 insgesamt 1,7 Millionen Euro eingeworben werden. Bereits einige Tage nach dem Start des „ImmoZins Nr. 01“ sind mehr als 700.000 Euro investiert. Deshalb „werden wir das Angebot voraussichtlich viel früher als geplant schließen müssen“, erklärt Moneywell-Geschäftsführer Esko Fritz.
Mit dem über das Investment-Netzwerk moneywell.de eingeworbene Kapital soll ein knapp 900 Quadratmeter großes und brach liegendes Grundstück im Münchner Stadtteil Neuperlach erworben und zu einem abwechslungsreichen und lebendigen Areal mit Serviced Apartments entwickelt werden. „Dank des unverbaubaren Blickes auf einen benachbarten Park sowie der guten Verkehrsanbindung und erstklassigen Infrastruktur eine Top-Wohnlage in München und ein sehr chancenreiches Investment“, ist Moneywell-Geschäftsführer Esko Fritz überzeugt.
Insbesondere die Entwicklung von Wohnimmobilien in München dürfte hier für ein lohnendes Investment sprechen. So platzt die bayrische Landeshauptstadt fast aus allen Nähten. Dem aktuellen Demografiebericht der Stadtverwaltung München zufolge soll die Einwohnerzahl bis zum Jahr 2035 um 300.000 auf dann 1,85 Millionen Menschen zulegen. Das Forschungsinstitut empirica ermittelte kürzlich bei frei am Markt angebotenen Wohnungen eine monatliche Kaltmiete je Quadratmeter von im Schnitt rund 16 Euro. „Mit unserem „ImmoZins Nr. 01″ können vor allem Privatanleger zumindest indirekt vom ungebremsten Immobilienboom in München profitieren“, sagt Moneywell-Geschäftsführer Esko Fritz.

Keywords:Sachwerte-Plattform

adresse