Olpe: Anmelden zur vergünstigten Thermografie

Sharing is caring!

Thermografie-Aktion von Bigge Energie startet

Mit dem Jahresende kommt auch die Kälte. Viele machen sich Gedanken darüber, ob das Eigenheim noch energieeffizient dafür gewappnet ist. Schlecht gedämmt und mit Schwachstellen an Fenstern und Türen, entweicht wertvolle Wärmeenergie. Das kann teuer werden. Wer dem vorbeugen möchte, muss erst einmal wissen, wo die Schwachstellen sitzen? Dafür bietet Bigge Energie wieder seine vergünstigte Thermografie-Untersuchung von Gebäuden an. Per Wärmebildkamera machen Spezialisten die Energieschlupflöcher sichtbar. Zusätzlich zu den mindestens sechs Infrarot-Außenaufnahmen des Hauses gibt es eine individuelle Beratung zu möglichen Dämmmaßnahmen und zur Energieeinsparverordnung.

Rechtzeitig anmelden
Für die Strom- und Erdgaskunden innerhalb des Versorgungsgebietes bietet Bigge Energie die Aktion für 109 Euro statt den regulären 250 Euro an. Für alle anderen Interessierten gibt es das Service-Angebot für 129 Euro. Wer noch einen Strom- oder Erdgas-Sondervertrag über ein Jahr beim regionalen Energieversorger abschließt, kann ebenfalls die Vorteile der Thermografie-Aktion vergünstigt nutzen. Die Untersuchung findet Anfang 2019 statt und die Anmeldung ist ab sofort bis zum 31. Januar 2019 möglich: alle Kontktdaten auf bigge-energie.de
Die Zahl der möglichen Untersuchungen ist begrenzt. Alle, die sich die Thermografie-Maßnahme sichern möchten, sollten sich rechtzeitig anmelden.

Keywords:Thermografie Olpe, Thermografie Bigge Energie, Thermografie

adresse

Kommentar verfassen