Neu: Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler

Sharing is caring!

„So sieht das Unternehmensmodell der Zukunft aus.“

Neue Businesszeiten können nicht auf traditionelle Weise gemanagt werden. In einer Umgebung von gestern kann man nicht auf Gedanken für morgen kommen. Und zentrale Steuerung funktioniert nicht in komplexen Systemen. Solange sich in den Unternehmen an den Grundstrukturen nichts ändert, ist alles andere nur Puder und Schminke. Um wirklich fit für die Zukunft zu sein, kommt man um eine Transformation seines organisationalen Systems nicht herum. Zu diesem Zweck haben die Organisationsberater Anne M. Schüller und Alex T. Steffen das Orbit-Modell entwickelt.

Es propagiert eine zirkuläre, sich dynamisch weiterentwickelnde Organisationsstruktur und -kultur, die sich agil, adaptiv und antizipativ auf die Erfordernisse der neuen Zeit einstellen kann. „So sieht das Unternehmensmodell der Zukunft aus“, sagt dazu das Wirtschaftsmagazin Capital. Die neun dazugehörigen Aktionsfelder werden im Bestseller „Die Orbit-Organisation“ ausführlich beschrieben. Um den Umsetzungserfolg sicherzustellen, bietet sich eine Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler an. Zu weiteren Infos und zur Anmeldung geht’s hier: Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler

Keywords:Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler, Orbit-Organisation, Orbit-Model

adresse

Kommentar verfassen