Lition vergibt PR-Etat an Impressions:

Sharing is caring!

Deutsches Start-up will Energiemarkt aufmischen

Das deutsche Start-up Lition setzt ab sofort auf die PR-Expertise von Impressions Kommunikation. Der Berliner Stromanbieter bietet einen digitalen Marktplatz, der Konsumenten und Produzenten regenerativer Energien ohne Umwege miteinander vernetzt. Bei Impressions wird sich ein dreiköpfiges Team um den Neukunden kümmern.

„Wir haben uns vor der Entscheidung intensiv ausgetauscht, um herauszufinden, ob wir als Partner funktionieren „, begründet Lition-COO Dr. Kyung-Hun Ha die Wahl. „Ein wesentliches Kriterium für Impressions ist die Tatsache, dass die Agentur nicht nur einschlägige Erfahrungen im Energiemarkt, sondern auch mit Start-ups vorweisen kann.“ Lition geht im deutschen Energiemarkt ganz neue Wege. Auf direktem Weg über eine eigens entwickelte Energiebörse werden Konsumenten und Erzeuger direkt miteinander verbunden. Dabei setzt Lition ausschließlich auf regenerative, also grüne Energien. Die digitale Plattform basiert auf Blockchain-Technologie, die gemeinsam mit SAP entwickelt wurde. Die Technologie sorgt für eine echte Peer-to-Peer-Verbindung und schaltet unnötige Zwischenhändler aus. „Unsere Blockchain-Technologie“, sagt Ha, „ist weltweit als einzige bereits real in einem Massenmarkt im Einsatz. Seit dem Start im Juni 2018 liefern wir heute schon grünen Strom an Kunden in über 30 Städten.“ Auf Wunsch können Kunden auf der Plattform täglich den Stromproduzenten wechseln. Neben SAP als Co-Innovationspartner kooperiert das Unternehmen u. a. auch mit der GASAG-Gruppe, dem IT-Dienstleister PowerCloud und der Südwestdeutschen Stromhandels GmbH für die Beschaffung und das Bilanzkreismanagement.

Dass der Markt erfährt, was und wer sich hinter Lition verbirgt, ist Aufgabe von Impressions. Neben Storys über außergewöhnliche Stromanbieter, die auf der Plattform aktiv sind und belegen, wie effizient die Lösung ist, setzt das Team auf Content via Pressearbeit, Exklusivvereinbarungen, Social Media und die Platzierung von Lition-Vertretern auf unterschiedlichsten Messen und Fachveranstaltungen. „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit den Themen Aufmerksamkeit erzielen werden“, sagt Impressions-Geschäftsführerin Susanne Fiederer. „Energie ist gerade in diesen Zeiten der „Friday-for-future-Demos“ ein spannendes und vor allem hochbrisantes Thema. Hier wird sich in den nächsten Jahren noch viel bewegen.“

Keywords:Lition, Start-ip, Dr. Kyung-Hun Ha, Impressions, Stromanbieter, Energiemarkt, Blockchain, Energie, Nachhaltigkeit, regenerative Energien

adresse