Liebherr-Hausgeräte: Erfolgreicher Start der Neuausrichtung der Vertriebsorganisation

Sharing is caring!

Ein halbes Jahr nach der Neuausrichtung zieht Steffen Nagel, Geschäftsführer Resort Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH, ein positives Fazit. „Das seit dem 1. Januar 2019 tätige Unternehmen sorgt dafür, dass wir noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind. Mit diesem Schritt positionieren wir uns neu für die zukünftigen dynamischen Marktanforderungen. Bereits im ersten Monat setzte das Team wertschöpfende Impulse und steht vor spannenden Aufgaben, die wir in den nächsten Monaten mit viel Elan und Offenheit angehen und abschließen werden“, sagt Steffen Nagel. „Vor allem unsere langjährigen und vertrauenswürdigen Geschäftspartner können sich darauf verlassen. Denn hier spielt die konsequente Entwicklung eines wertschöpfungsorientierten Marketings eine Schlüsselrolle.“

Für Liebherr als Premium-Hersteller für Hausgeräte lag der Fokus bei der Gründung des neuen Unternehmens Liebherr-Hausgeräte auch auf der Verbesserung der Interaktion mit Fachhandelspartnern. „Denn nur gemeinsam können wir unsere Kunden noch besser kennenlernen, um die höchsten Kundenerwartungen optimal zu erfüllen und einen spürbaren Mehrwert zu bieten. Für uns ist die Betrachtung aus Kundensicht ein Inspirations- und Erfolgsfaktor, der uns eine direkte Chance gibt, uns vom Wettbewerb abzuheben“, so Steffen Nagel weiter.

Ein weiterer Meilenstein in der Neuausrichtung ist das neue moderne Bürogebäude im Ulmer Wissenschaftspark. Die Fertigstellung ist für die zweite Hälfte des Jahres 2020 geplant. Der Standort Ulm und die Nähe zu den Hochschulen bietet Liebherr beste Voraussetzungen, um auch weiterhin hochqualifizierte und talentierte Menschen mit Ideen für heute und die Zukunft zu gewinnen. Dies gilt ebenso für das globale Digitalisierungsteam, das ebenfalls in diesem Gebäude untergebracht sein wird.

Keywords:Liebherr-Hausgeräte:,Erfolgreicher

adresse