Handwerkerhöfe: Ein neues Zuhause für Kleingewerbe und Mittelstand

Sharing is caring!

Smartes Immobilienkonzept für Gewerbehallen in attraktiven Lagen

In Wedel bei Hamburg bringt das Immobilienprojekt „Handwerkerhöfe“ Schwung in die regionale Wirtschaft. Attraktive Flächen für Gewerbebetriebe werden dort erschlossen, wo kleine und mittelständische Unternehmen ihre Kunden und Partner finden: in zentraler und großstadtnaher Lage. Der Neubau richtet sich an Betriebe mit einem Flächenbedarf ab 100 Quadratmetern.

Die Handwerkerhöfe sollen dem Trend des Wegzugs der Handwerker aus den Städten entgegenwirken und sie wieder an Orten ansiedeln, an denen sie benötigt und geschätzt werden. Im wachsenden Hamburger „Speckgürtel“ hat sich das Konzept der Handwerkerhöfe auch städtebaulich und strukturell bewährt: Seit 2016 ziehen am Langenkamp Gewerbebetriebe verschiedenster Branchen ein. Mehr Informationen unter www.handwerkerhoefe.com.

Der Bedarf an smarten Gewerbeflächen mit moderner Ausstattung ist enorm. In Wedel zieht die direkte Nachbarschaft zu Auftraggebern und Partnern zudem große Synergieeffekte nach sich, die dem Handwerk sprichwörtlich „goldenen Boden“ bereiten. Die gute Erreichbarkeit mit Auto und LKW ermöglicht eine schnelle Anbindung der Handwerkerhöfe innerhalb der gesamten Metropolregion.

Als „Werkstatt-Knotenpunkt“ passt das Konzept sowohl dem klassischen Handwerk als auch innovativen Startup-Firmen. Gemeinsam sind den Handwerkerhöfen die eingeschossige Bauweise in Holzkonstruktion und die Systemhallen-Form mit großen Toren, hohen Decken und viel Lichteinfall. Die Architektur bildet kommunikative Innenhöfe und gleichzeitig genug Platz für Material und Lieferungen.

Die Mietflächen im Inneren der Systemhallen variieren zwischen 100 und 600 Quadratmetern. Jede der Einheiten hat einen Versorgungskern mit Meisterbüro, Aufenthaltsraum und Sanitärbereich. Diese Aufteilung erleichtert das tägliche Arbeiten, schafft Raum für erholsame Pausen und bietet ein komfortables Arbeitsumfeld.

Hinter der Idee steht die Hamburger Immobilien- und Entwicklungsgesellschaft DE WAAL PARTNERS GmbH, die mit ihrem ersten Handwerkerhof bereits Erfolge feierte. Ein weiterer Neubau ist in Wedel seit Mitte 2019 am Start, und der Blick richtet sich nun auf zusätzliche Flächen, die für die Handwerkerhöfe erschlossen werden sollen. Derzeit sind noch vier Hallen zwischen 100 und 450 Quadratmetern für interessierte Unternehmen frei. Ein dritter Handwerkerhof ist bereits in Planung.

Auf der Website www.handwerkerhoefe.com finden Sie die aktuellen Verfügbarkeiten und Kontaktdaten für die Besichtigung der Flächen.

Keywords:Handwerkerhöfe, Handwerk, Mietflächen, Hallen, frei HAllen, Vermiethallen, Systemhallen, Gewerbeflächen, Gewerbebetriebe, Handwerksbetriebe

adresse