Fondsmesse München 2019

Sharing is caring!

Mehr als 8,5 Billionen Euro im Haderner Augustiner

Am Samstag, 26. Oktober 2019, findet im Festsaal des Haderner Augustiner die „Fondsmesse München“ statt. Mit dabei sein werden die weltweit führenden Vermögensverwalter, die insgesamt weit mehr als 8,5 Billionen Euro „Assets under Management“ repräsentieren. Anlass der Fondsmesse ist der Geburtstag des Fonds Ladens in München, der heuer 25 Jahre alt wird.
BlackRock, UBS Asset Management, AXA Investment Managers, Raiffeisen Capital Management, Fidelity International, Schroders Investment, PRIMA Fonds Service – die Teilnehmerliste der „Fondsmesse München 2019“ liest sich wie das Who-is-Who der Investmentbranche. Allein die US-amerikanische BlackRock Investment Management verwaltet Vermögen im Gesamtwert von knapp 6 Billionen Euro. Ein Vertreter von BlackRock in Deutschland wird während eines Vortrags insbesondere den „Beitrag der Schwellenländer zur Zukunft“ unter die Lupe nehmen.
Weitere Themen sind „Investments in globale Wachstumstrends“ sowie „Investmentchancen in China“. Mit Spannung erwartet wird der Vortrag von Walter Schmitz. Der heute 79-jährige Investmentprofi hat kürzlich seine frühere Fondsgesellschaft PRIMA Fonds Service zurückerworben und mischt seitdem die Fondsbranche in Deutschland auf. Schmitz wird über nachhaltige Investments referieren – der Aktienfonds PRIMA – Global Challenges zählt zu den Top-Nachhaltigkeitsfonds in Deutschland und erreichte in den vergangenen zehn Jahren einen Wertzuwachs von im Schnitt mehr als 10 Prozent p.a.
„So viel gebündeltes Investment-Know-how für Privatanleger hat es wohl bislang in München noch nicht gegeben“, ist Patrick Wittek, Geschäftsstellenleiter des Fonds Ladens, überzeugt. Und fügt hinzu: „Wegen der vielen politischen und auch wirtschaftlichen Unsicherheiten brauchen insbesondere private Anleger momentan Orientierung. Genau diese können bedeutende Vermögensverwalter dank ihrer Expertise und Marktkenntnisse geben.“
Der Münchner Fonds Laden, gegründet im Jahr 1984, zählt zu den Pionieren der unabhängigen Vermögensberatung im Deutschland. Das Team wurde in der Vergangenheit gleich drei Mal durch eine der führenden Branchenpublikationen mit dem „Goldenen Bullen“ als „Vermögensverwalter des Jahres“ ausgezeichnet.
Mit ausschlaggebend dafür „war und ist unser einzigartiges Netzwerk mit mehr als 250 Kapitalanlagegesellschaften und Banken aus dem In- und Ausland“, erklärt Patrick Wittek. Er und sein Team nutzen diese Netzwerk-Expertise für die hauseigene makroökonomische Betrachtung bei der Kundenberatung.
Neben vielen Informationen, Meinungen und sicher auch neuen Einsichten erwartet die Besucher ein zusätzliches Bonbon. Denn jeder nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil, bei dem Fondsanteile im Wert von insgesamt 26.500 Euro verlost werden.

Keywords:Fondsmesse,München

adresse