Erneut Gewinner des Lyreco Nachhaltigkeitspreises ermittelt

Sharing is caring!

(Mynewsdesk) Barsinghausen, 23.01.2020: Bereits im achten Jahr in Folge hat Lyreco, führender Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen, einen Preis für nachhaltiges Einkaufsmanagement an seine Kunden verliehen. Der Preis wurde wieder in zwei Umsatz-Kategorien an jeweils drei Kunden vergeben und im Laufe des letzten Jahres durch Olaf Dubbert, Manager für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit bei Lyreco, an die jeweiligen Ansprechpartner überreicht.

Die Preisträger

Den ersten Platz in der Kategorie A sicherte sich die Daimler AG, gefolgt von der MTU Aero Engines AG auf dem zweiten Platz. Beide Unternehmen zählten bereits in den Vorjahren schon zu den Preisträgern. Den dritten Platz in dieser Kategorie belegte die Paul Hartmann AG, die sich insbesondere durch Papierbeleg-reduzierte Prozesse sowie durch ein nachhaltiges Bestellverhalten (Sammelbestellungen) ausgezeichnet hat und sich erstmalig unter den Preisträgern befindet.

In der Kategorie B gewann die Bertrandt AG, die sich in den letzten Jahren schon mehrfach eine Platzierung gesichert hatte, den ersten Platz. Die Plätze zwei und drei gingen an die Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie an die Stadt Schwäbisch Hall.

Die Kriterien

Grundlage für die Verleihung des Lyreco Nachhaltigkeitspreises ist eine sogenannte Umwelt-Scorecard, über die alle relevanten Daten zu einem nachhaltigen Einkaufsverhalten erfasst werden. Dazu gehört nicht nur die Anzahl der gekauften „grünen“ Produkte, sondern auch die Nachhaltigkeit des Bestellweges oder des Bestellverhaltens, wie z.B. die Konsolidierung von kleineren Bestellungen. Außerdem wird der CO2-Ausstoß pro Bestellung berücksichtigt, der durch einen Umweltkalkulator für jeden teilnehmenden Kunden ermittelt wird. Lyreco steht ihren Kunden bei der Optimierung des eigenen Bestell- und Einkaufsmanagements mit ihrer Expertise rund um das Thema Nachhaltigkeit beratend und unterstützend zur Seite.

Mit dem Versprechen, als verantwortungsvoller Partner am Markt zu interagieren und der fortlaufenden Reduzierung des eigenen CO2-Fußabdrucks unter Beachtung von sechs wesentlichen CSR-Leitprinzipien wird Lyreco seiner sozialen Unternehmensverantwortung gerecht:

„Nachhaltigkeit ist in unseren Unternehmenszielen schon seit vielen Jahren fest verankert und heißt für uns, beim Streben nach wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit ökologischen und sozialen Gesichtspunkten eine erhöhte Bedeutung zukommen zu lassen.“, so Marc Gebauer, Geschäftsführer der Lyreco Deutschland GmbH. „Wir sind sehr froh darüber, dass der Wettbewerb bei unseren Kunden nach wie vor auf so positive Resonanz stößt und bei ihnen nachhaltiges Handeln ebenfalls so einen hohen Stellenwert einnimmt.“, so Gebauer weiter.

Der Nachhaltigkeitswettbewerb, der CO2-Kalkulator oder Recycling-Services sind nur einige Angebote, die Lyreco ihren Kunden zur Verfügung stellt, um sie in einem nachhaltigen Einkaufsverhalten bestmöglich zu unterstützen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Lyreco Deutschland GmbH

Keywords:Erneut,Gewinner

adresse