enowa AG übernimmt mehrheitliche Anteile der increase AG

Sharing is caring!

Die enowa AG hat die mehrheitlichen Anteile der increase AG übernommen. Damit setzt die auf Dienstleistungen rund um die digitale Transformation spezialisierte Unternehmensberatung ihren Wachstumskurs fort und greift in Zukunft auf ein Netzwerk von 450 Berater/-innen und IT/SAP-Spezialisten zurück.
Die enowa AG ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen, 2019 wurden mit dem Zukauf der Unternehmensberatungen aramis GmbH und Bühler Software Consulting GmbH beide Geschäftsbereiche – Versicherungswirtschaft und Industrie – gezielt ausgebaut. Mit der Übernahme der mehrheitlichen Anteile der increase AG folgt nun ein weiterer Schritt, mit dem sich das Unternehmen Zugang zum österreichischen Markt verspricht.

Carsten Börner, CEO der enowa AG: „Wir von enowa wollen immer besser werden, wir wollen wachsen und wir wollen uns neue Märkte erschließen. Wir sind überzeugt, dass wir nur mit dieser Strategie die Dynamik der Digitalisierung mitgehen und mitgestalten können. Mit dem Team der increase AG erweitern wir unser Netzwerk auf ca. 450 Berater/-innen und IT/SAP-Spezialisten.“ Der Wachstumskurs sei, so Börner weiter, Voraussetzung, um der anhaltend großen Nachfrage von Seiten der Kunden nach Dienstleistungen rund um die Digitalisierung – gerade aus mittelständischen, hochspezialisierten Unternehmensberatungen wie der enowa AG – nachkommen zu können. „Unsere Kunden schätzen es, dass wir sowohl fachlich als auch menschlich hochkompetente Mitarbeiter/-innen an Bord haben. Daher freuen wir uns, dass das Team von increase AG uns dahingehend weiter verstärkt und ein Teil unserer enowa-Familie geworden ist“, so Carsten Börner.

Die increase AG wurde 2015 gegründet und hat sich seither erfolgreich als IT-/SAP-Dienstleister etabliert. 2018 wurde die Beratung zertifizierter SAP PartnerEdge Service Partner. Neben dem eigenen SAP-Geschäft koordiniert die increase AG seit 2017 das increaseAlliance Partnernetzwerk. Das Know-how bezüglich SAP-Prozessen, -technologien oder Innovationen wie z.B. Internet of Things der im Netzwerk agierenden Partner ergänzt sich optimal und kann so die steigenden Anforderungen ihrer Kunden noch besser erfüllen. Hans König, Vorstand der increase AG: „Die increase AG und unsere Partner in der increaseAlliance wollen ihr Know-how mit SAP Lösungen und weiteren Branchen stetig ausbauen. Mit der Beteiligung der enowa AG an der increase AG bekommen wir einen hochkarätigen Partner in unser Netzwerk von dem beide Seiten und vor allem unsere Kunden stark profitieren werden. Mit der enowa AG sind wir nun noch besser aufgestellt, um unseren Kunden bei der Digitalisierung und Transformierung ihrer Geschäftsprozesse ein noch stärkerer Partner zu sein.“

Keywords:

adresse