Ausgezeichnet: Auszubildender bei Walter ist Landesbester in Baden-Württemberg

Sharing is caring!

Pascal Thomas Schmid-Maier als bester Zerspanungsmechaniker geehrt

Tübingen, 20. Dezember 2018 – Als erster Auszubildender des Zerspanungsspezialisten Walter hat Pascal Thomas Schmid-Maier die Abschlussprüfung der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker als Landesbester bestanden. Pascal Thomas Schmid-Maier, der seine Ausbildung am Standort Münsingen der Walter AG absolviert hat, konnte 96 Punkte erreichen – als Einziger in seinem Ausbildungsgang in Baden-Württemberg. Im Rahmen der Landesbesten-Ehrung des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) wurde er zusammen mit dem Ausbildungsleiter des Walter Werks in Münsingen, Jochen Grauer, für diese herausragende Leistung geehrt. Insgesamt ehrte der BWIHK noch weitere 113 Absolventen für ihre Leistungen im jeweiligen Ausbildungsberuf. Die Landesbestenehrung fand am 23. November im Bodenseeforum Konstanz statt.

Eine gute Ausbildung ist das Fundament für eine erfolgreiche berufliche Zukunft – und für den Erfolg eines Unternehmens. Seit der Gründung des Unternehmens 1919 legt Walter Wert auf die hochwertige Ausbildung eigener Fachkräfte. Deswegen bieten die Walter AG selbst sowie Töchterfirmen an drei Standorten in Deutschland Ausbildungsplätze für ganz unterschiedliche Ausbildungsgänge an. Dazu gehören industrielle und kaufmännische Berufe wie Zerspanungsmechaniker/in, Industriemechanik/erin, Anlagen- und Maschinenführer/in, Industriekaufleute oder Elektroniker/in (Betriebstechnik). Ergänzt wird das Ausbildungsprogramm bei Walter durch das duale Wirtschaftsinformatikstudium in Fachrichtung Engineering & Digital Management an der DHBW Villingen-Schwenningen.

Diesen Text sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie unter folgendem Link:
https://mediabase.walter-tools.com/Go/T9p5YKWt

Keywords:Walter AG, Pascal Thomas Schmid-Maier, IHK, Landesbester, Zerspanungstechniker, Ausbildung, Zerspanung

adresse

Kommentar verfassen